Sättel

Sättel

Einkaufen nach
Kategorie
  1. Dressursattel4Artikel
  2. Springsattel3Artikel
Farbe
  1. Braun1 Artikel
  2. Schwarz7Artikel
Hersteller
  1. Kavalkade9Artikel
Preis
  1. 0,00 € - 999,99 €1 Artikel
  2. 1.000,00 € und höher8Artikel
Größe

9 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. Springsattel "Proteus"
    Springsattel "Proteus"
    Ab 1.785,00 €
  2. Dressursattel "Titania"
    Dressursattel "Titania"
    Ab 1.785,00 €
  3. Dressursattel mit franz. Kissen "Athene"
    Dressursattel mit franz. Kissen "Athene"
    Ab 1.428,00 €
  4. Springsattel "Hektor"
    Springsattel "Hektor"
    Ab 1.155,00 €
  5. Dressursattel "Helena"
    Dressursattel "Helena"
    Ab 1.155,00 €
  6. Vielseitigkeitssattel "Ajax"
    Vielseitigkeitssattel "Ajax"
    Ab 1.155,00 €

9 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Der Pferdesattel - optimaler Tragekomfort & Sicherheit

Ein Pferdesattel beeinflusst sowohl das Wohlergehen Ihres Pferdes, als auch Ihre Sicherheit beim Reiten. Durch einen passenden Sattel wird die Wirbelsäule entlastet und schützt so den Rücken Ihres Pferdes.Zusätzlichen Schutz bietet eine Schabracke, um eine Polsterung zwischen Sattel und Pferderücken zu bieten. Bei Kavalkade finden Sie daher Pferdesättel in verschiedenen Größen und für unterschiedliche Reitstile:

Pferd & Sattel ausmessen

Bei einem Sattel ist es wichtig, dass er schonend zum Pferderücken ist und aus guter Qualität besteht. Hierbei ist die Kammerweite bei jedem Pferd unterschiedlich. Sie sollte auf jeden Fall der Wirbelsäule und dem Widerrist genügend Bewegungsfreiheit bieten. Darüber hinaus schränkt ein großes Sattelkissen das Pferd nicht ein.

Um einen Sattel anpassen zu können, benötigt man vor allem die richtigen Maße des Pferdes.

Wichtig: Der Körperbau des Pferdes verändert sich im Laufe der Zeit immer wieder; mehr Muskelatur im Sommer als im Winter ist meist der Fall. Dabei muss man natürlich immer darauf achten, dass der Sattel dem Pferd nicht unangenehm erscheint und drückt. Hierbei helfen oft Korrekturpads, um nicht sofort einen neuen Sattel kaufen zu müssen. Wenn Ihr Pferd Rückenprobleme haben sollte oder die Muskulatur am Rücken fehlt, sollten Sie diese Probleme beheben, bevor Sie einen Sattel kaufen. Denn bei fehlender oder wenig ausgeprägter Muskulatur wird kein Sattel passen und die Gesundheit Ihres Tieres ist gefährdet.
Schützen Sie den Pferderücken auch durch Sattelunterlagen und Schabracken. Bei Kavalkade finden Sie folgende Schabracken-Sorten.

Mit dem richtigen Pferdesattel ist der sichere Reitspaß garantiert

Der Sattel muss auch dem Reiter passen. Besonders sollte man sich dabei der Sitzfläche zuwenden. Denn wenn der Sattel dem Reiter nicht passt, leidet nicht nur der Reitspaß, sondern auch das Pferd. Ist die Sitzfläche zu klein, verlagert der Reiter den Schwerpunkt nach hinten und der Sattel drückt dem Pferd in den Rücken. Auch die Bewegungsfreiheit des Reiters wird eingeschränkt.
Ein zu großer Sattel bietet dem Reiter nicht mehr den nötigen Halt, wodurch er dem Pferd nicht mehr die nötigen Hilfen mitteilen kann.

Pferdesättel mit Qualität

Kavalkade bietet erstklassige Sättel für Spring- und Dressurreiten. Durch langjährige Erfahrung haben wir aus unserem preiswerten Qualitätsleder Ecoline, zwei Sättel hergestellt, die eine enorme Passform aufweisen und strapazierfähig sind. Weiche Sattelpauschen bieten den idealen Schutz vor Stößen und sind durch einfache Schlitze auch nach dem Sattelkauf einfach aufzupolstern, um die ideale Passform für den Pferderücken zu finden. Dank einem Kunststoffbaum wird an Gewicht gespart, was zum Wohlgefühl Ihres Pferdes beiträgt.

Kontakt

Haben Sie ein bestimmtes Anliegen, dann kontaktieren Sie uns gerne!

zum Formular

Dürfen wir Cookies einsetzen?

Wir nutzen Cookies, um die Website zu Analysieren, diese stetig zu verbessern sowie eine Vielzahl von individuellen Services anzubieten. Cookies helfen uns, eine bessere Website zu erstellen und Ihnen ein besseres User-Erlaubnis zu verschaffen. Erfahren Sie mehr unter 404 Seite nicht gefunden