Sattelunterlagen
Sattelunterlagen

Hochwertige Sattelunterlagen von Kavalkade

Sattelunterlagen werden beim Reiten unter dem Sattel getragen, um den Pferderücken zu schonen und dem Pferd einen höheren Tragekomfort zu bieten. Bei Kavalkade finden Sie verschiedene Sattelunterlagen, wie Satteldecken, Schabraken oder Pads, in verschiedenen Größen und Ausführungen.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-20 von 38

Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-20 von 38

Seite:
  1. 1
  2. 2

Sattelunterlagen - Qualität von Kavalkade

Sattelunterlagen finden Sie bei Kavalkade in verschiedenen Ausführungen, wie z.B. in unterschiedlichen Farben, Schnitten und Größen. Außerdem finden Sie hier Sattelunterlagen für verschiedene Sättel, wie den Isländer Sattel. Bei diesem ist die Rückenlänge kürzer als bei herkömmlichen Satteldecken und die Auflage der Sattelpauschen ist deutlich breiter.

Kavalkade Sattelunterlagen werden in bester Qualität mit hochwertigen Materialien hergestellt. Die Materialien weisen eine hohe Funktionalität auf, indem sie Schweiß absorbieren. Die Materialien erlauben auch eine gute Luftzirkulation, sodass die Unterlagen im Winter und im Sommer gleichermaßen angenehm zu tragen sind. Feste Wattierung und Schaumstoff sorgen für einen bequemen Sitz, stabiles Baumwollgewebe für eine hohe Langlebigkeit und feine Extras für eine besondere Optik. Sie sind meist anatomisch geschnitten und bieten dem Pferd dadurch einen besonders hohen Komfort.

Lammfell-Sattelunterlagen für einen besonderen Komfort

Die Lammfell-Sattelunterlagen von Kavalkade sind aus medizinischem Lammfell. Dadurch wirken sie zum einen antiallergisch und sind zum anderen antiseptisch, was bedeutet, dass auch Pferde mit empfindlicher Haut so eine Sattelunterlage tragen können. Darüber hinaus fördert das Lammfell die Durchblutung in den Muskeln der Pferde. Durch die natürliche Schaffung, massiert das Fell regelrecht den Pferderücken beim Reiten. Unter medizinischem Lammfell entwickelt sich zudem kein Hitzestau. Das Fell wirkt temperatur-ausgleichend und die Pferde fangen nicht so schnell an darunter zu schwitzen. Eine Echt-Lammfell-Unterlage hat auch die besondere Eigenschaft formstabil zu sein. Das bedeutet, dass sich das Fell nach jedem Reiten wieder aufrichtet.

Verschiedene Unterlagen für den Sattel

Jeder Reiter sollte sein Pferd mit einer passenden Sattelunterlage ausstatten, bevor es losgeht! Die richtige Größe ist dabei entscheidend, damit der Sattel richtig sitzt und keine Druckstellen entstehen. Auch die richtige Befestigung mit den vorgesehenen Klettverschlüssen ist wichtig.

Zu den Sattelunterlagen zählen auch Sattelkissen, Lammfellkissen, Gelkissen und Springkissen. Diese speziellen Kissen können z.B. bei Spring- oder Vielseitigkeitsreiten verwendet werden, um stoßdämpfend zu wirken. Außerdem können sie die Lage des Sattels korrigieren, unterstützen oder verbessern.