Accuhorsemat

Accuhorsemat

Accuhorsemat® – Wellness und Leistungssteigerung, denn gesunde Pferde sind glückliche Pferde
Ob Pferdebesitzer, Trainer, Profi- oder Freizeitreiter – eines haben wir alle gemeinsam: Wir möchten unserem Pferd die bestmögliche Versorgung bieten. Denn ein Pferd, das sich wohl fühlt, genießt ein besseres Leben und erbringt bessere Leistungen. Dazu hat Accuhorsemat mit Hunderten Pferden und einem erfahrenen Pferdetherapeuten zusammengearbeitet. Das Ergebnis ist Accuhorsemat®, eine Akupressurdecke für Pferde, die Verspannungen löst, die Erholung fördert und Schmerzen lindert. Einfach zu verwenden und leicht transportierbar. Wellness to go, eine Idee, die der Liebe zu Pferden entsprungen ist.

Accuswede® für den Reiter – sei der beste Partner für dein Pferd
Um die bestmögliche Leistung zu erreichen, müssen Pferd und Reiter im Einklang sein. Pferde nehmen jede kleine Bewegung und auch Schwächen des Reiters wahr und versuchen, diese potenziell schädlichen Bewegungen mit ihrem eigenen Körper auszugleichen. Die Produkte von Accuswede helfen Reitern, ihren Körper in Form und die Muskeln warm und geschmeidig zu halten. Außerdem beugen sie Schmerzen und Muskelkater vor. Die Accuswede Produkte arbeiten genauso wie die Accuorsemat Produkte mit Akupressur. Durch die Akupressur wird die Durchblutung angeregt und eine bessere Regeneration erzielt.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

8 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

8 Artikel

So funktioniert Akupressur

Akupressur funktioniert ähnlich wie Akupunktur, doch anstelle von Nadeln wird hier Druck eingesetzt. Durch Druck werden die Akupunkturpunkte und Meridiane stimuliert und so die Durchblutung angeregt, wodurch sich die Muskeln entspannen und Endorphine (Glückshormone) freigesetzt werden. Die Akupressurdecken von Accuhorsemat haben drei Bereiche, an denen Akupressurmatten durch Klett angebracht werden können:
1. An der Schulter
Die Akupressurmatten für den Schulterbereich stimulieren viele Meridiane und die Muskulatur der Vorhand des Pferdes. Die Akupressurmatten lassen sich individuell, nach den Bedürfnissen deines Pferdes positionieren.
2. Am Rücken
Der Rücken ist eine der am meisten beanspruchten Muskelgruppen des Pferdes. Das Auflegen der Akupressurmatten auf den Rücken stimuliert die Muskulatur sowie die sie umgebenden Faszien und hilft so dem Pferd zu entspannen und sich schneller zu erholen.
3. Am Lenden- und Kruppenbereich Die Akupressurpunkte im Lenden- und Kruppenbereich stimulieren die wichtigsten Meridiane des Pferdes. In diesem Bereich kommt die größte der drei Akupressurmatten zum Einsatz. Auf dieser befinden sich die meisten der insgesamt 11.000 Akupressurspikes.

Auswahl

Accuhorsemat bietet zwei verschiedene Akupressurdecken mit unterschiedlichem Material für das Pferd an: Die Decke "Accuhorsemat Cooler" ist die beste Wahl für ein wärmeres Klima und die Sommermonate. Die Akupressurdecke "Accuhorsemat Original" besteht aus einem robusten Nylonmaterial, das perfekt für kältere Klimazonen oder die Wintersaison ist. Beide Decken beinhalten drei Akupressurmatten: Zwei kleine für den Schulter- oder wahlweise für den Rückenbereich und eine große Matte für den Kruppenbereich. Für den Reiter gibt es einen Rückengürtel, ein Stirnband und eine Bodenmatte.

Stöbern Sie gerne durch die Produkte. Wir wünschen Ihrem Pferd und Ihnen eine wunderbare Entspannung.