Rainlegs
Rainlegs
Der ultimative Regenschutz beim Reiten. Rainlegs werden über die Oberschenkel geschnallt, sodass der Reiter bequem im Sattel sitzen kann. Diese innovative Regenhose ist hinten offen, so dass keine Kondensation auftritt und die Kleidung trocken bleibt. Die Reiterbeine sind vor Regen geschützt und können im Gelände, beim Springen und bei jedem Wetter verwendet werden. Dieser Regenschutz sorgt für trockene Reithosen. Das Produkt ist hergestellt aus wind- und wasserdichtem Ripstop-Nylon und wiegt nur 140 gr., das ist ein ähnliches Material was auch bei Regenjacken verwendet wird. Durch diese Halb Hose kommt keine Nässe durch und ist absolut wasserdicht. Zudem ist es auf dem Turnier zugelassen für alle WPO und LPO Vorstellungen. Dabei gibt es die Regenhose in schwarz, weiß und neon-gelb. Die Rainlegs-Regenhose schützt die Reiter vor Regen, Wind und der gefürchteten Abkühlung. Sie ist bequem und hat ein gutes Tragekomfort. Durch die Verschnallung mit dem Gummizug, sitzen die Rainlegs schön eng und schnüren trotzdem nicht ab. Sobald es aufgehört hat zu regnen, können die Rainlegs bequem hochgerollt werden und wie eine lange Rolle um die Hüfte getragen werden.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel