Handschuhe
Reithandschuhe
Der Reithandschuh gehört zur wesentlichen Reitausrüstung im Pferdesport. Sie bestehen entweder aus Leder oder einem elastischen Baumwollmaterial. Durch das dünne Material sitzen passende Handschuhe wie eine zweite Haut auf der Reiterhand. Dabei ist eine gute Qualität von wesentlicher Bedeutung. Reithandschuhe werden durch den alltäglichen Gebrauch extrem beansprucht. Durch die Reibung kann der Reitzügel schnell Löcher verursachen. Um das zu verhindern, ist bei einem Reithandschuh eine Verdickung durch Leder am Ringfinger angenäht. Das sorgt zum einen, dass die Handschuhe punktuell nicht kaputt gehen und sehr strapazierbar sind und zum anderen schützt es unsere Reiterhand, wenn das Pferd sich auf den Zügel legt und somit den Zügel der Reiterhand entzieht. Handschuhe sind natürlich nicht nur dafür geeignet Schutz vor schmerzenden Druckstellen und Scheuerstellen vorzubeugen, sondern dienen auch einem rutschfesten Griff der Zügel. Bei einer guten Passform von Reithandschuhen und einem guten Tragekomfort ist das Feingefühl bei Zügelhilfen, um die richtige Verbindung zwischen Reiter und Pferd zu wahren immer noch sehr gut gegeben. Die einen Handschuhe, wie die Kindereithandschuhe bei Kavalkade, besitzen Gumminoppen, andere bestehen aus hauptsächlichen Leder. Darüber hinaus haben Handschuhe entweder einen Gummizug am Handgelenk oder können durch einen Klettverschluss für einen besseren und individuellen Sitz sorgen. Unser Handschuh für Kinder gibt es in vielen Punkten Farben. Unsere lustigen „Magic Gloves“ gibt es in uni Farben, wie schwarz, weiß, rosa und blau und in bunten Regenbogenfarben. Sie sind super günstig und haben eine gute Qualität für den täglichen Gebrauch.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel