Meditex
Meditex

Gera – Meditex

Gera Meditex ist ein besonders druckresistentes Neopren mit stoßelastischen Eigenschaften. Dank der praktischen Flauschkaschierung auf der Außenseite, wie bei der Meditex-Work Arbeitsgamasche oder dem Fesselschoner von Toni Hassmann, haften die Klettverschlüsse in jeder Position. Meditex-Produkte können so ganz einfach der individuellen Form des Pferdebeines angepasst werden. Ihre hervorragende Stützfunktion macht sie zur ersten Wahl vieler Dressur- und Westernreiter.

Sehnenschoner

Die Medi Air Sehnenschoner sind der optimale Rundumschutz. Durch das selbstklettendem Material Meditex umschließt es den Fesselkopf sowie die Sehnen komplett. Ein idealer Schutz bei der Dressur bei Seitengängen.

Auch der Sehnenschoner Meditex arbeitet mit dem gleichen Prinzip, jedoch hat dieser noch einen extra Riemen für den Fesselkopf um auch diesen rundum Schutz zu bieten. Diesen gibt es als normalen Sehnenschoner als auch als Sehnenschoner mit Lammfell für die bessere Druckverteilung.

Sprunggelenk und Vorderfußwurzelgelenk

Diesen Schutz braucht nicht jedes Pferd bei jeder Sportart, aber die Reiter die es verwenden für Ihre Vierbeiner wissen es sehr zu schätzen. Sprunggelenkschoner aus Meditex oder ein Vorderfußwurzelgelenk Schoner schützen die oberen Gelenke vor Verletzungen. Auch hier wird alles komplett umschlossen damit auch seitlicher Schutz entstehen kann.